Unterstützende Abteilungen

EKG, Endoskopie, Röntgen, Labor und Physiotherapie sind Funktionsabteilungen, die alle Hauptabteilungen der Klinik unterstützen. Sie stellen eine effiziente Diagnostik und Überprüfung des Behandlungserfolges sicher.

EKG

Der Bereich Kardiologie beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Diagnostik und Therapie von Herzkreislauferkrankungen.

Leistungen/Untersuchungsspektrum

  • EKG
  • Ergometrien
  • Carotis-Sinus-Druckversuche
  • Lungenfunktionsprüfungen
  • Herzschrittmacherimplantationen
  • Herzschrittmacherkontrollen
  • Langzeit-EKG
  • Langzeit-RR
  • Broncholyse-Test
  • Schlafapnoe-Screening

Technische Ausstattung

  • EKG
  • Langzeit-EKG und Langzeit-RR: Spacelabs Healthcare
  • Ergometer: Ergoline
  • Lungenfunktionstest: Custo
  • Schlafapnoe-Screening: Weimann

Kontakt

Jana Gundlach

EKG
+

Endoskopie

Für unsere endoskopischen Untersuchungen verwenden wir moderne Videoendoskope. Auf Wunsch versetzen wir Sie in einen tiefen Schlaf, sodass Sie nichts von der Untersuchung mitbekommen.

Leistungen/Untersuchungsspektrum

  • Magenspiegelung
  • Darmspiegelung
  • Spiegelung der Gallengänge

Kontakt

Ines Rudolf

Leitung Endoskopie
+

Pflegeüberleitung

Bürozeiten

Mo-Fr 9-14 Uhr

Die Büroräume der Überleitungspflege sind im EG des Haupthauses zu finden.

Tanja Drews

Pflegeüberleitung
+

Stephanie Borchers

Pflegeüberleitung
+

Sonographie

Einen hohen diagnostischen Stellenwert besitzt in unserem Hause die hochauflösende Ultraschalluntersuchung (Sonographie) der Bauchorgane inkl. Darm. Sie ist ein ungefährliches Untersuchungsverfahren ohne Strahlenbelastung, die es uns erlaubt, in Ihren Körper hineinzusehen. Auch in Notfallsituationen ist sie ein schnell verfügbares, sicheres Untersuchungsverfahren.

Leistungen/Untersuchungsspektrum

  • Kontrastmittelsonographie
  • Punktionen
  • Endosonographie

Technische Ausstattung

Diagnostik und Therapie werden an drei Endoskopieeinheiten und drei Ultraschallgeräten durchgeführt. Neueste Überwachungseinheiten gewährleisten die optimale und kontinuierliche Beobachtung der Vitalparameter während und nach der Untersuchung.

Hochsensible Aufbereitungsanlagen im neuen Aufbereitungsraum (2010) und die Einhaltung der neuesten Hygienevorschriften nach den RKI-Richtlinien ermöglichen die optimale Reinigung und Desinfektion der Endoskope.

Sprechstunde

Montag bis Freitag 8:00–15:00 Uhr

Ines Rudolf

Tel. 04342/801-1030

Telefonische Terminabsprachen zur ambulanten Untersuchung sind in dieser Zeit möglich. In einem persönlichen Gespräch informieren wir Sie gern über den Ablauf der Untersuchung.

Labor

Im Souterrain des Hauses befindet sich unser Labor mit Blick ins Grüne.

Das Zentrallabor bietet für die jährlich etwa 13.000 ambulanten und stationären Patient*innen der Klinik in Preetz labordiagnotische Verfahren.
Die Ärzt*innen werden so rund um die Uhr bei Diagnose, Krankheitsüberwachung und Therapie durch zuverlässige und schnell verfügbare Laborbefunde unterstützt.
Auch außerhalb der regulären Dienstzeiten ist ein für die elementare Krankenversorgung ausreichendes Analysespektrum schnell verfügbar.
In diesem Notfall-Labor ist die zeitnahe Analyse und Befundübermittlung besonders wichtig. Außerdem stehen im Blutdepot jederzeit ausreichend Blutkonserven und Plasma aller Blutgruppen zur Verfügung.
Das angebotene Spektrum verfügbarer Untersuchungen wird stets auf aktuellem Stand gehalten.
In Kooperation mit dem Labor des Friedrich-Ebert-Krankenhauses in Neumünster und dem Städtischen Krankenhaus Kiel sind nicht nur klinische Analysen, sondern auch mikrobiologische und histologische Befunderhebungen möglich.
Das Team der Mitarbeiter*innen im Labor ist durch Fortbildungsmaßnahmen vielseitig informiert.

Leistungsspektrum

  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Immunhämatologie
  • Schilddrüsen-Diagnostik
  • Vitamin-Diagnostik
  • Gerinnungs-Analytik
  • Urin-Diagnostik
  • Liquor-Diagnostik

Kontakt

Sylvia Theden

Labor
+

Röntgen

Ganz zentral, nahe der Notfallambulanz im Erdgeschoss der Klinik, befindet sich die Röntgenabteilung, ausgestattet mit drei Röntgenräumen. Hier sind wir in der Lage, Sie rund um die Uhr zu versorgen. Unser Team aus 12 MTRAs und einer medizinischen Fachangestellten untersucht Sie kompetent, persönlich, freundlich und möglichst ohne lange Wartezeiten.

Wir arbeiten außerdem in Kooperation mit dem Radiologen Dr. Frank Schubert, den Urologen Dr. Peter Engel und Dr. Gero Wenzel und dem Chirurgen Dr. Frank Bokelmann, deren Praxen in dem der Klinik angegliederten Ärztehaus ansässig sind.

Leistungen/Untersuchungsspektrum

  • Konventionelle Röntgendiagnostik des knöchernen Skeletts, des Thorax und des Abdomens
  • Kontrastmitteluntersuchungen der ableitenden Harnwege
  • Durchleuchtungsgezielte Aufnahmen während endoskopischer Untersuchungen

Technische Ausstattung

Die Röntgenabteilung besitzt drei Untersuchungsräume. Zwei Röntgenräume sind mit konventionellen Bucky-Arbeitsplätzen und je einem Wandstativ ausgestattet. Ein Durchleuchtungsraum bietet einen digitalen mobilen C-Bogen, der hauptsächlich für endoskopische Untersuchungen genutzt wird.

Sprechstunden

Wir arbeiten in zwei Schichten, dem Regeldienst und einem arbeitstäglich daran anschließenden Bereitschaftsdienst.

Montag bis Freitag: 7:30 bis 17:00 Uhr
Samstag: 7:30 bis 13 Uhr

Tel. 04342/801-350 oder 352

Montag bis Freitag: 17:00 bis 24 Uhr / 0 bis 7:30 Uhr
Samstag: 13 bis 24 Uhr
Sonntag: 0 bis 24 Uhr / 0 bis 7:30 Uhr

Tel. 04342/801-351

Kontakt

Montag bis Freitag 7:30 bis 13:00 Uhr

Birgit Wulf

Leitung Röntgenabteilung
+

Physiotherapie

In den freundlich und modern ausgestatteten Räumlichkeiten der Physiotherapie sorgen unsere qualifizierten Mitarbeiter*innen für eine speziell auf Sie abgestimmte Therapie, in enger Zusammenarbeit mit Ärzt*innen und Pflegepersonal. Dabei werden Ihre individuellen Fähigkeiten, Bedürfnisse und Wünsche berücksichtigt, um die Mobilität bestmöglich wiederherzustellen und Schmerzen zu reduzieren.

Zur weiteren Optimierung des Behandlungsergebnisses kann die Behandlung durch die hauseigene Ambulanz fortgesetzt werden, die sowohl Patient*innen mit vorliegender Heilmittelverordnung als auch Selbstzahler*innen zur Verfügung steht.

Leistungsspektrum

  • Physiotherapie
  • Physiotherapie nach Bobath
  • Manuelle Therapie
  • Craniosacrale Therapie
  • Klassische Massagetherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Inkontinenzbehandlung
  • Kinesiotaping
  • Elektrotherapie
  • Stoßwellentherapie
  • Akupunktmassage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Unterwassermassage
  • Stangerbad
  • Wärme-/ Kältetherapie
  • Schlingentisch
Sprechstunde

Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin.
Wir sind montags bis freitags von 7:00-15:00 Uhr für Sie da.

Ute Köppen

Leitung Physikalische Therapie
+

Physikalische Therapie

Das Team
+